Am 08.06.2013 öffneten wir die Tore und Türen für interessierte Besucher. Der Architekt und Investor Ulrich Bunnemann von der Schelfbauhütte stellte an diesem Tag die Planungen, die das Gelände aus dem Dornröschenschlaf erwecken sollen, der interessierten Öffentlichkeit vor. 500 Besucher kamen und informierten sich in geführten Rundgängen, was sich hier alles verändern wird. Im Maßstab 1:100 zeigten die Architekten die Planungen der Wohnungen und Gewerbeeinheiten, die zum Verkauf stehen. Verköstigt wurde mit Bier, Limo, Wurst und Kuchen. Der Erlös des Kuchenbuffets von 300,00 EUR ging an die Flutopferkatastrophenhilfe.

 

 

 

 
Layout by: horizont-webdesign